Vereinsheft

Juni 20th, 2017

 

TCT-Vereinsinfo-2017-web

Der letzte Spieltag der Mannschaftsmeisterschaften steht an und es gibt noch einige Mannschaften, die um den Aufstieg oder gegen den Abstieg kämpfen müssen. Während die Herren-30-1 z.B. gegen Mainz um den Aufstieg spielt, hat unsere 1. Herrenmannschaft zuhause am Sonntag das entscheidende Spiel gegen VfL Bad Kreuznach, um noch in der Rheinlandliga zu bleiben. Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung der Mitglieder freuen und spielt ab 09:00 Uhr in folgender Aufstellung:

1. Ivan Brkic, 2. Christopher Weis, 3. Nicolas Kimmlingen, 4. Fabian Haak, 5. Constantin Schneider, 6. Nicolas Henke, 7. Maximilian Sprenger.

Außerdem sind wir am kommenden Wochenende wieder mit einem Stand auf dem Altstadtfest vertreten, und zwar auf dem Hauptmarkt gegenüber Mc Donalds.

Große Ereignisse werfen bereits ihre Schatten voraus, denn vom 09. – 15. Juli 2017 findet unser ITF – Weltranglistenturnier statt, der “Bitburger Tennis Grand Prix Trier 2017″.

 

 

Damen-1 und Herren-30-1 des TC Trier weiterhin auf Titelkurs!

Mai 3rd, 2017

21:0 hat die erste Damenmannschaft des TC Trier gegen die bisher noch ungeschlagene Mannschaft des TC Mühlheim-Kärlich gewonnen und führt nun die Tabelle der Verbandsliga an. Nur noch ein Sieg in 14 Tagen im Heimspiel gegen Simmern reicht für den Aufstieg in die Oberliga. Die Mannschaft des TC Mühlheim-Kärlich war ohne ihre beiden top gesetzten Rumäninnen angereist , sodass die Aufgabe für das Trierer Team leichter als erwartet war. Es spielten Ramona Czakon, Nadine Pauli, Laura Correia, Linda BetzlerSimone GöbelIna Leinenweber und Cathy Sanner.

      Peter Knips

Weitaus schwerer hatten es die Herren-30 des TC Trier. Im Spiel gegen Rengsdorf stand es 3:3 nach den Einzeln, das entscheidende Doppel konnte im Champions-Tiebreak gewonnen werden. (Endstand 12:9) Am 25.6.17 kommt es dann wahrscheinlich zum Endspiel um den Aufstieg in die Oberliga zwischen TC Trier und dem TSC Mainz. Für Trier spielten Frank Mehlich, Simon Porn, David Müller, Marius Porn, Mike Welter und Peter Knips

Die Damenmannschaft des TC Trier spielt
mit folgender Aufstellung:

Ramona Czakon, LK 1

 Nadine Pauli , LK 3

 Laura Correia, LK 5

 Linda Betzler, LK 9

Simone, Göbel, LK 9

 Ina Leinenweber, LK 11

 Cathleen Sanner, LK 15

weitere Heimspieltermine:

Sonntag, 28.05.2017 gegen TC Mühleim-Kärlich 1

Sonntag, 11.06.2017 gegen Sportpark TC Simmern 1

 

 

Fast Learning Kurse beim TCT

März 20th, 2017

Ab Dienstag, 25.04.17, startet unser erster Fast Learning Kurs

• Einfach Tennis spielen

• Mit Fast Learning von Tennis-People (www.tennis-people.com)

• Bälle und Schläger bekommst Du gestellt

• jeweils dienstags und donnerstags von 19:00 – 20:00 Uhr auf der Anlage des TC Trier 1888 am Moselstadion

10 Stunden Training in 5 Wochen 99,- €

Lerne Tennis spielend leicht – mit Fast Learning. Erlebe in einem innovativen Tenniskurs sofortigen Spielspaß und feiere schnelle Erfolgserlebnisse.
In 5 Wochen lernst du alle wichtigen Schläge und Spieltechniken kennen. Nicht theoretisch, sondern praktisch – von der allersten Stunde an.

Gleich den nächsten Fast Learning-Kurs buchen:
Markus Grundhöfer 0172-7810798
mgtrier@t-online.de

mehr Infos gibts hier: www.tennis-people.com

 

 

 

Januar 14th, 2014

Der Tennisclub Trier 1888 e.V. ist mit derzeit ca. 600 Mitgliedern und 21 Außenplätzen der größte Tennisclub im TV Rheinland.

- zentrale Lage neben dem Moselstadion
- 21 Sandplätze
- 3-Platz Tennishalle mit Teppichboden
- 14 Erwachsenen- und 30 Jugendmannschaften
- bewirtetes Clubrestaurant mit Sonnenterrasse
- qualifiziertes Training durch die Tennisschule Point
- jährliches ITF – Tennisturnier um Weltranglistenpunkte “Bitburger Tennis Grand Prix”
- Kinderspielplatz
- Beachvolleyball- und Boule – Platz
- Padel-Tennisplatz

- günstige Familienbeiträge
- wöchentliches Schnuppertraining in der Sommersaison