Damen-1 und Herren-30-1 des TC Trier weiterhin auf Titelkurs!

Mai 3rd, 2017

21:0 hat die erste Damenmannschaft des TC Trier gegen die bisher noch ungeschlagene Mannschaft des TC Mühlheim-Kärlich gewonnen und führt nun die Tabelle der Verbandsliga an. Nur noch ein Sieg in 14 Tagen im Heimspiel gegen Simmern reicht für den Aufstieg in die Oberliga. Die Mannschaft des TC Mühlheim-Kärlich war ohne ihre beiden top gesetzten Rumäninnen angereist , sodass die Aufgabe für das Trierer Team leichter als erwartet war. Es spielten Ramona Czakon, Nadine Pauli, Laura Correia, Linda BetzlerSimone GöbelIna Leinenweber und Cathy Sanner.

      Peter Knips

Weitaus schwerer hatten es die Herren-30 des TC Trier. Im Spiel gegen Rengsdorf stand es 3:3 nach den Einzeln, das entscheidende Doppel konnte im Champions-Tiebreak gewonnen werden. (Endstand 12:9) Am 25.6.17 kommt es dann wahrscheinlich zum Endspiel um den Aufstieg in die Oberliga zwischen TC Trier und dem TSC Mainz. Für Trier spielten Frank Mehlich, Simon Porn, David Müller, Marius Porn, Mike Welter und Peter Knips

Die Damenmannschaft des TC Trier spielt
mit folgender Aufstellung:

Ramona Czakon, LK 1

 Nadine Pauli , LK 3

 Laura Correia, LK 5

 Linda Betzler, LK 9

Simone, Göbel, LK 9

 Ina Leinenweber, LK 11

 Cathleen Sanner, LK 15

weitere Heimspieltermine:

Sonntag, 28.05.2017 gegen TC Mühleim-Kärlich 1

Sonntag, 11.06.2017 gegen Sportpark TC Simmern 1